Workshop: IEC 61508

Die Entwicklung sicherheitsbezogener Systeme stellt viele Entwicklungsabteilungen vor neue Herausforderungen, die zu schwer abschätzbaren Projektrisiken und damit zu Kostenunsicherheit führen. Basierend auf den Anforderungen der Sicherheitsgrundnorm IEC 61508, vermittelt dieser Workshop einen Überblick über die notwendigen Anpassungen im Entwicklungsprozess und die technischen Möglichkeiten, sicherheitsbezogene Steuerungssysteme effizient und stabil zu entwickeln.


Inhalt des Workshops

Jeder Workshop-Tag ist nach folgendem Schema aufgebaut:

  • Thematische Einführung
  • Bestandsaufnahme (vorbereitet durch ihr Team)
  • Diskussion des Tagesthemas
  • Festhalten der Ergebnisse und offener Punkte

Gerne klären wir vorab Ihre eignen inhaltlichen Schwerpunkte und passen den Workshop Ihren Wünschen an.

Ihr Benefit

Wir machen Sie mit modernen Architekturen  und Technologien  sowie den neuesten Softwareprodukten bekannt, bearbeiten vorgegebene Themenbereiche und gehen explizit auf Ihre individuellen Fragen ein. Steigern Sie die Produktivität Ihrer Ingenieure innerhalb kürzester Zeit.


Programm

Tag 1: Grundlagen

  • Normenüberblick
  • Einführung in die IEC 61508
  • Risikoanalyse und Systemabgrenzung

Tagesziel: Ihr Team ist umfassend informiert und auf die nächsten Schritte bestens vorbereitet.

Tag 2: Entwicklungsprozess

  • Planung des Entwicklungsprozesses
  • V-Modell, infoteam Functional Safety Management (iFSM)
  • Fehleranalysen
  • Nachweis und Begutachtung

Tagesziel: Ein Basiskonzept und das weitere Vorgehen sind definiert.


Tag 3: Sicherheitskonzept

  • Sicherheitsanforderungen
  • Sicherheitsfunktionen
  • Architekturmerkmale
  • Diagnose

Tagesziel: Die notwendigen nächsten Schritte sind identifiziert.

Anwendungsgebiet

Sicherheitsbezogene Steuerungssysteme in der Automatisierungstechnik.


Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an:

  • Entscheider
  • System- und Softwareentwickler
  • Safety Manager
  • Produktmanager aus der Automatisierungstechnik
  • Anwender

Es werden keine Normenkenntnisse vorausgesetzt. Gerne bieten wir Ihnen auch Ihren Wünschen entsprechend einen individuellen Workshop-Verlauf an.

Rahmendaten

  • Dauer: 3 Tage
  • Ort: nach Vereinbarung
  • Datum: regelmäßige Termine
  • und auf Anfrage
  • Mindestteilnehmerzahl: 5
  • Kosten: 1.840€

Ja, ich melde mich zum IEC 61508 Workshop an:

infoteam bietet agile Entwicklung funktional sicherer und vernetzter Systeme und zeigt auf der embedded world 2018 das ganzheitliche und komponentenweise vorzertifizierte iFSC-Konzept zur Entwicklung funktional sicherer IoT-Systeme.

Mehr lesen

infoteam Software AG verknüpft Forschungsprojekt „RoboFill 4.0“ mit Data Sciences

Mehr lesen

infoteam Software AG ist Inverkehrbringer einer Medical App

Mehr lesen

ESE Kongress |

Vom 04.-08. Dezember 2017 treffen sich mehr als 40.000 Spezialisten aus der Embedded-Branche beim Embedded Software Engineering Kongress in Sindelfingen. Unser Experte, Frank Poignée spricht dort am 06.12.2017 zum Thema: "Agilität in...

Mehr lesen

Wir sind immer auf der Suche nach erfahrenen Mitarbeitern und bieten ebenso Stellen für Absolventen und Studenten. Auf unserer Karriere-Seite finden Sie weitere Informationen zu infoteam als Arbeitgeber.

Wir freuen uns auf Sie!

Mehr lesen