Interdisziplinärer Entwicklungspartner über alle Automatisierungsebenen

Um als Maschinenbauer am Markt bestehen zu können, müssen unterschiedliche Vorgehensweisen und Denkansätze der Mechanik, der klassischen Automatisierungstechnik, der Informatik  und der Informationstechnik miteinander verknüpft werden. Dafür sind durchgängige, modellbasierte Entwicklungsprozesse und ein interdisziplinäres Denken zwingend erforderlich.

Softwareentwicklungspartner für den Maschinenbau sehen sich erheblich gestiegenen Anforderungen gegenüber, die viele der bestehenden Entwicklungs- und Applikationspartner nicht mehr erfüllen können.

Interdisziplinärer Entwicklungspartner über alle Automatisierungsebenen

Zum aktuellen Zeitpunkt benötigt der Maschinenbau deshalb neue Partnerschaften mit einem deutlich erweiterten Kompetenz- und Dienstleistungsspektrum.

Die infoteam Software AG besitzt die notwendige Technologie-, Prozess- und Methoden-Kompetenz. Im Automatisierungs- und Informatikumfeld haben wir langjährige Erfahrung in interdisziplinärer Entwicklungsarbeit.


Wir entwickeln mit Methode

Unser Dienstleistungsportfolio beinhaltet ein professionelles Projektmanagement und eine kompetente Projektleitung.

Den Know-how- und Technologietransfer für das Entwicklungsprojekt führen wir entsprechend den Anforderungen unserer Kunden durch, sowohl während der einzelnen Projektphasen als auch vollumfänglich nach Projektabschluss. Unsere Technologiekompetenz deckt alle klassischen Automatisierungsebenen bis zur CPS-basierten Automation ab.

Auf Wunsch übernehmen wir auch die komplette Weiterentwicklung, Pflege und Wartung Ihres Projekts.

Für die Projektplanung, Softwareentwicklung, Versions-/Konfigurationsverwaltung und Testautomatisierung verwenden wir stets die dem aktuellsten Stand entsprechenden Planungs-, Entwicklungs- und Testsysteme (z. B. Team Foundation Server, Visual Studio, Ranorex) oder die Entwicklungsframeworks der Steuerungshersteller, z. B. TwinCAT.

Wir entwickeln mit Methode, d. h. nach Entwicklungsmodellen und -prozessen wie dem V-Modell, Functional Safety Management oder Scrum und darauf aufbauenden infoteam-Entwicklungsprozessen wie iSOP und iFSM.

Wir integrieren uns auch in die Entwicklungsumgebung und -prozesse unserer Kunden und entwickeln auf kundenspezifischen Betriebssystemen mit kundenspezifischen Programmier- oder Beschreibungs- und Modellierungssprachen.

Von der Unternehmensleitebene bis zur Sensor/Aktor-Ebene deckt infoteam folgende Kompetenzfelder ab:

  • ERP- und EMS-Anbindungen
  • Daten- und Zustandsanalyse, Datendarstellung und -kommunikation
  • Datenbankanwendungen
  • Big Data und Data Mining
  • Security
  • SCADA, HMI und GUI, Ergonomie und Usability
  • Graphische und textuelle Editoren
  • Postprozessortechnologie
  • Mobile Devices und Apps
  • Webtechnologie
  • OPC-Technologie
  • Netzwerk-/Realtime-Ethernet-/Feldbustechnologie
  • Kommunikation in verteilten Systemen
  • Funktionale Sicherheit
  • Motion Control
  • Maschinensteuerung und -logik
  • Antriebstechnik und Sensorik/Aktorik

Auf Basis von Dienst- oder Werkverträgen erbringen wir unsere Leistungen je nach Bedarf bei uns im Haus, vor Ort beim Kunden oder, wenn gewünscht, direkt beim Endkunden unseres Partners.

Durch infoteam, als die verlängerte Entwicklungs-/Applikationswerkbank wird die Realisierung neuer Automatisierungslösungen für Maschinenbauer extrem wirtschaftlich.

 

Mehr lesen

Ein universales und zugleich leistungsfähiges Software-Grundgerüst für individuelle medizinische Softwaresysteme.

Mehr lesen

Das infoteam Prozessmodell iMED ist unsere Basis für die normenkonforme Entwicklung medizinischer Software, entweder als eigenständiges Medizinprodukt oder als Teil eines Medizinproduktes entsprechend den Vorgaben der MDD und FDA.

Mehr lesen

Der Microsoft® Team Foundation Server (TFS) bietet einen wesentlichen Mehrwert gegenüber vergleichbaren Lösungen aufgrund seines zentralen Data-Warehouses, der tiefen Integration unterschiedlichster Nutzerrollen und der flexiblen sowie...

Mehr lesen

Die medizinische Bildverarbeitung umfasst alle Aufgaben von der Erzeugung über die Bearbeitung bis hin zur Auswertung von Bilddaten. infoteam entwickelt Software für die Messung und Auswertung. Darüber hinaus tragen unsere...

Mehr lesen

Mit dem Cause and Effect (C&E) Editor bietet infoteam ein Werkzeug, das die Entwicklung und Abnahme von Sicherheitsfunkionen deutlich vereinfacht, denn die C&E-Diagramme dienen sowohl der Spezifikation, als auch dem...

Mehr lesen

Unser Dienstleistungsportfolio deckt alle klassischen Automatisierungsebenen bis zur CPS-basierten Automation ab.

Mehr lesen

iLAB ist eine flexible, geräteunabhängige Plattform und dient als Basis für eine an konkrete Anforderungen angepasste und flexibel erweiterbare Software im Laborumfeld.

Mehr lesen

Die von infoteam entwickelte SiLA-Bibliothek ist eine offene, plattformunabhängige Implementierung der SiLA-Standards für den Einsatz in integrierten Laborgeräten (SiLA Service Provider) und für PMS-Systeme (SiLA Service Consumer).

Mehr lesen

iLAB-Bio ist die Grundlage für die Entwicklung maßgeschneiderter Softwarelösungen für die Bioprozesstechnologie.

Mehr lesen

Die infoteam Software AG hat als Arbeitgeber im Raum Erlangen Höchstadt zum nunmehr sechsten Mal in Folge den Vitalo Award als Qualitätszertifikat für herausragende Leistungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement von Alexander...

Mehr lesen

Evaluierungsversion von FlexiSafe® auf menTCS verfügbar

Mehr lesen

Innovative Technologien auf der führenden Fachmesse für elektrische Automatisierung in Nürnberg. Die infoteam Software AG aus Bubenreuth zeigt vom 22. bis 24.11.2016 auf der diesjährigen SPS IPC Drives in Nürnberg...

Mehr lesen

Datendurchgängigkeit für zukunftssichere Lösungen. Die infoteam Software AG stellt deshalb auf der diesjährigen SPS IPC Drives in Nürnberg ein objektorientiertes und modular aufgebautes Software-Framework vor.

Mehr lesen

infoteam Software AG zeigt auf der SPS IPC Drives 2016 vernetzte Softwarelösungen im Industrieumfeld

Mehr lesen

infoteam Software AG zeigt auf der MEDICA 2016 den Umgang mit Legacy Software

Mehr lesen

Zum 1. September 2016 hat der Aufsichtsrat der infoteam Software AG Christian Zahn (54) als CSO in den Vorstand berufen.

Mehr lesen

infoteam Software AG bietet Prozess zur Entwicklung funktional sicherer und angriffssicherer Software in der Bahntechnik

Mehr lesen

Zusammen mit den Mitarbeitern und 70 geladenen Gästen aus der Politik und Industrie hat die infoteam Software AG am gestrigen Abend die Erweiterung des Hauptsitzes in Bubenreuth offiziell eingeweiht. Petra Bendel (Bauherrin und...

Mehr lesen

„Wir bauen digitalisierte Maschinen und Anlagen für die Zukunft im Sinne von Industrie 4.0“. Unter diesem Motto präsentieren sich die KBA-FT Engineering GmbH aus Frankenthal/Pfalz und die infoteam Software AG aus Bubenreuth auf der...

Mehr lesen

Besuchen Sie uns vom 14.-16. März 2017 in Nürnberg und lernen Sie unsere umfassenden Lösungen aus den Bereichen Funktionale Sicherheit und Industrieautomation kennen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr lesen

Vom 24.-28. April 2017 ist infoteam auf der Hannover Messe vertreten. Sie finden uns am Gemeinschaftsstand von ProduktionNRW, dem Cluster für Maschinenbau/Produktionstechnik in Nordrhein-Westfalen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr lesen

MT-CONNECT 2017 |

Besuchen Sie infoteam bei der MT-CONNECT 2017 in Nürnberg. Vom 21.-22. Juni 2017 findet im Rahmen des MedTech Summit in Nürnberg erstmalig die begleitende Messe MT-CONNECT statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr lesen