Richtig sicher vernetzen

infoteam bietet agile Entwicklung funktional sicherer und vernetzter Systeme

Bubenreuth, den 11. Dezember 2017

Die Komplexität und Konnektivität funktional sicherer Systeme steigt zunehmend. Zudem binden intelligente IoT-Softwarelösungen wie etwa Predictive-Maintenance-Anwendungen die Systeme immer häufiger in große Systemnetze ein - eine Herausforderung speziell für die IT-Security und die Funktionale Sicherheit.


Die infoteam Software AG zeigt auf der embedded world 2018 das ganzheitliche und komponentenweise vorzertifizierte iFSC-Konzept (infoteam Functional Safety Control Concept) für die Entwicklung funktional sicherer IoT-Systeme. Es fördert eine schnellere Time-to-Market bei gleichzeitiger Investitionssicherheit und setzt sich u. a. zusammen aus dem nach IEC 61508:SIL3 TÜV-zertifizierten Prozessleitfaden iFSM (infoteam Functional Safety Management), sicheren Systemkomponenten sowie FlexiSafe®, einem IEC 61131-3-Entwicklungswerkzeug. Gleichzeitig erlaubt es unter Berücksichtigung der IEC 61508, komplexe Softwareentwicklungen auf definierte agile Einzelprojekte aufzuteilen.

Für den Einsatz funktional sicherer Systeme im IoT-Umfeld ermöglicht das konzeptionelle Vorgehen bereits während der Entwicklung die effiziente Betrachtung der IT-Security nach ISO 27034. So lassen sich alle Sicherheitsprozesse für Software in einer frühen Phase im Projekt steuern und effizient umsetzen.

Die infoteam Software AG präsentiert auf der embedded world 2018 ihre Softwarelösungen in Halle 4, Stand 549.


Veröffentlichung:

Für weitere Informationen, Interviewanfragen oder Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bei Veröffentlichung bitten wir um eine kurze Nachricht mit Link an presse(a)infoteam.de oder freuen uns über zwei Belegexemplare. Das beigefügte Bildmaterial ist zur Veröffentlichung freigegeben. 

Abb_Safety_und_Security_mit_iFSC © iStock.com/Pashalgnatov | Bildbearbeitung: infoteam Software AG Mögliche BU: Das iFSC-Konzept von infoteam ermöglicht die Entwicklung funktional sicheren Systeme für das IoT-Umfeld bei kurzer Time-to-Market und Investitionssicherheit.

Pressekontakt:

Patrick Kraus
Public Relations Manager, infoteam Software AG

Telefon: +49 (0) 9131 / 78 00 - 860

patrick.kraus(a)infoteam.de

infoteam bietet agile Entwicklung funktional sicherer und vernetzter Systeme und zeigt auf der embedded world 2018 das ganzheitliche und komponentenweise vorzertifizierte iFSC-Konzept zur Entwicklung funktional sicherer IoT-Systeme.

Mehr lesen

infoteam Software AG verknüpft Forschungsprojekt „RoboFill 4.0“ mit Data Sciences

Mehr lesen

infoteam Software AG ist Inverkehrbringer einer Medical App

Mehr lesen

Vom 21.-22. Februar 2018 ist infoteam erstmals auf der Bosch CONNECTED WORLD zu Gast. Selbstverständlich mit jeder Menge Innovationen für das IoT-Umfeld im Gepäck.

Mehr lesen

Besuchen Sie uns vom 27. Februar bis 01. März 2018 auf der embedded world in Nürnberg und lernen Sie unsere umfassenden Lösungen zu Safety & Security, Predictive Maintenance und sicherer Kommunikation im Industrieumfeld kennen. Wir...

Mehr lesen

Wir sind immer auf der Suche nach erfahrenen Mitarbeitern und bieten ebenso Stellen für Absolventen und Studenten. Auf unserer Karriere-Seite finden Sie weitere Informationen zu infoteam als Arbeitgeber.

Wir freuen uns auf Sie!

Mehr lesen